muender%25202_edited_edited.jpg

Als ich nach dem Herunterbrennen des Teelichts das verbliebene Aluminiumbehältnis entsorgen wollte, quetschte ich es in der Hand zusammen. Als ich die Hand öffnete sah ich einen Mund bzw.  die Lippen eines Mundes.

Trotz mehrfacher Wiederholung mit weiteren abgebrannten Teelichtern gelang mir kein Mund wie der andere - es enstanden vielmehr Dutzende unterschiedliche Formen!

 

 

25  MÜnder

Aluminium auf Leinwand

50 x 50 cm, 2015 

Sammlung A, Rumpelt